Start
Wir sind für Sie da...
...einen Blick in Ihr Zimmer...
Genussvolles am Morgen...
Gaumenfreuden zu jedem Anlass
Seminare in stilvollem Ambiente
im Einklang mit Körper und Geist
Saunaerlebnis
von Natur umgeben...
Kulturelles hautnah erleben...
So finden Sie uns...
Preise und Angebote
Aktuelles
Bistro Normandie
Reservierung
Links
Impressum
e-mail
© Yvonne Ühlein
...unser "Chef" des Hauses...


Die gesamte Internetseite inklusive Texte und Bilder unterliegt dem Copyright des Mediterran Hotel Juwel, Inh. Yvonne Ühlein. Es ist untersagt, Screenshots oder Kopien von der Seite anzufertigen. Ausnahmen bedürfen der schriftlichen Genehmigung durch Frau Ühlein persönlich und können mit Kosten belegt werden. Eine Linkempfehlung ist selbstverständlich von diesem Verbot ausgeschlossen.
Inhaltlich Verantwortliche
gem. § 55 II RStV & § 5 TMG:

Mediterran Hotel Juwel

Inh. Yvonne Ühlein
Am Sportplatz 23
63791 Karlstein am Main
E-Mail: info@mediterran-hotel-juwel.de
Tel.: 06188/4460
Fax: 06188/446226

St.-Nr.: 204/282/10116



Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf unserer Website. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Quelle: Kostenlose Haftungsausschluss Vorlage von Haftungsausschluss.org


Für alle Buchungen gelten die gültigen Hotel AGBs.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sehr geehrter Gast,
gerne empfangen wir Sie im Mediterran Hotel Juwel und bieten Ihnen unseren persönlichen Service an.
Damit Sie genau wissen, welche Leistungen wir erbringen und welche Verbindlichkeiten Sie uns gegenüber haben, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als vertragliche Vereinbarung ab dem Zeitpunkt der Buchung.

1. Abschluß des Vertrags
Der Gastaufnahmevertrag ist seitens des Gastes abgeschlossen, sobald dieser das Zimmer bestellt. Bei der Bestellung selbst akzeptiert der Buchende die im Hotel aushängende AGB, auch ohne diese vorher nochmals angefordert zu haben.
Die AGBs hängen im Empfang aus, sind in der Zimmermappe und sind ebenso unserer Webseite zu entnehmen. Schuldner des Vertrags ist das Unternehmen, das die Reservierung vorgenommen hat. Im Zweifelsfall haftet das reservierende Unternehmen ausnahmslos für alle Kosten, die durch den Hotelgast entstanden sind.
Der Gastaufnahmevertrag ist seitens des Hotels mit der Buchungszusage, gleich ob schriftlich oder mündlich zustande gekommen.

2. Stornierungsgebühren
Bei Buchungsrücktritt besteht lt. gesetzlicher Festlegung ein grundsätzlicher Anspruch seitens des Hotels für die volle Vergütung, abzüglich der ersparten Leistung.
Hausintern werden folgende Stornierungsmöglichkeiten angeboten:
bis 14 Tage vor der Buchung kostenfreie Stornierung
bis 7 Tage vor der Buchung 35% der Gesamtkosten (ausschließlich Übernachtungskosten)
bis 2 Tage vor der Buchung 50% der Gesamtkosten
am Tag der Buchung bis 10 Uhr 80% der Gesamtkosten
ohne Stornierung 80% des hotelbezogenen Durchschnittspreises (Übern.+so.Leistungen)
Die Berechungsgrundlage ist die Summe der gesamten Buchung bis maximal 15 Tage, die Zahl der angemeldeten Personen und der gebuchten Leistungen.
Diese Vereinbarungen basieren auf Empfehlung der DEHOGA und der einschlägigen Rechtsprechung.

3. An- und Abreise:
Reservierte Zimmer stehen dem Gast spätestens ab 17.00 Uhr zur Verfügung. Es kann eine frühere Anreisezeit vereinbart werden, die dann innerhalb der allgemeinen Anreisezeiten
zwischen 7.00 Uhr und 10.00 Uhr, bzw. 17.00 Uhr und 20.00 Uhr liegt, oder auch nach vorheriger terminlicher Vorabsprache außerhalb dieser Zeiträume.
Sofern nicht ausdrücklich eine spätere Anreisezeit vereinbart wurde, hat der Hotelier das Recht, bestellte Zimmer nach 20 Uhr anderweitig zu vergeben.
Am Abreisetag ist das Zimmer spätestens bis um 10 Uhr zu räumen. Nach vorheriger Absprache kann eine entsprechend spätere Räumung vereinbart werden.

4. Kündigung des Vertrags seitens des Hotels
Das Hotel behält sich vor, den Vertrag in folgenden Fällen vorzeitig zu kündigen:
a) Bei grober oder wiederkehrender Verletzung der Hausordnung kann der Gast vorzeitig ausgecheckt werden.
Da hier ein Selbstverschulden vorliegt, ist der volle Zimmerpreis bis zum Reservierungsende fällig.
Dies kann sein bei unmoralischen Übergriffen auf das Personal oder andere Gäste, wiederholtes Rauchen auf den Zimmern, böswillige Lärmbelästigung anderer Gäste oder sonstiges unsittliches Verhalten.
b) Wenn die Erbringung der Leistung seitens des Hotels durch höhere Gewalt unmöglich geworden ist. In diesem Fall können keine Schadensersatzansprüche seitens des Bestellers geltend gemacht werden.

5. Haftung
Für die in den Zimmern befindlichen Gegenstände kann keine Haftung übernommen werden. Dies gilt auch für abgestellte Fahrzeuge aller Art. Sollten Gegenstände des Hotels durch den Gast beschädigt werden, so sind die entstandenen Kosten, bzw. die zu erwartenden Kosten durch den Verursacher selbst noch vor der Abreise auszugleichen. Der Gast haftet für sein Tun und Unterlassen gegenüber dem Hotel und Dritten selbst.

6. Online-Streitbeilegung und Verbraucherschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Das Gesetzes über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen fordert aber, dass wir Sie trotzdem auf eine für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hinweisen:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V.
Straßburger Str. 8
77694 Kehl
Internet: www.verbraucher-schlichter.de

7. Schlußbestimmungen
Der Gerichtsstand ist für alle Streitfälle Aschaffenburg am Main. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingung unwirksam werden oder aus Kullanzgründen anders gehandhabt werden, so besteht hieraus kein weiterer Rechtsanspruch, bzw. berührt dies nicht die Bedingungen im Ganzen